Bitcoin Preis & Zeit: Bullen zielen auf $7.8K und $8K

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Bitcoin

Bitcoin Preis & Zeit: Bullen zielen auf $7.8K und $8K

  • Nach einer Abwärtskorrektur fand der Bitcoin-Preis Unterstützung bei $6.860 gegenüber dem US-Dollar.
  • Der Preis steigt derzeit und handelt schön über dem Widerstand von $7.400.
  • Auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Daten-Feed von Kraken) gab es einen Durchbruch über einen wichtigen rückläufigen Channel mit einem Widerstand nahe $7.345.
  • Der Preis wird sich voraussichtlich weiter in Richtung der Widerstandsmarken $7.800 und $8.000 bewegen.

Der Bitcoin-Preis zeigt eine Menge zinsbullische Anzeichen in der Niederlande zum US-Dollar. Die BTC-Bullen haben die Kontrolle und es scheint, dass sie einen Test des $8.000-Widerstandes anstreben. In der vergangenen Woche weitete die niederländische Bitcoin ihre Abwärtskorrektur laut Bitcoin Future unterhalb des Unterstützungsbereichs von $7.200 gegenüber dem US-Dollar aus. Der BTC-Preis durchbrach sogar die $7.000-Unterstützung und den 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden).

In den Niederlande gibt es bei Bitcoin Future Erhöhungen

Der $7.860 Bereich fungierte jedoch als starke Unterstützung und verhinderte weitere Verluste. Es wurde ein Tiefststand bei $6.859 gebildet und der Preis begann vor kurzem eine starke Aufwärtsbewegung. Er überschritt die Widerstandsmarken von $7.000 und $7.200.

Außerdem gab es einen Durchbruch über das 50% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom $7.531-Hoch zum $6.859-Tief. Wichtiger noch: Auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung gab es einen Durchbruch über einen bedeutenden rückläufigen Channel mit einem Widerstand nahe $7.345.

Der Bitcoin-Preis handelt jetzt deutlich über $7.400 und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden-Chart). Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe dem letzten Schwunghoch bei $7.531.

Wenn es einen klaren Bruch über das $7.531 Hoch gibt, wird der Preis wahrscheinlich das $7.690 Niveau testen. Er repräsentiert das 1.236 Fib Erweiterungslevel der Abwärtsbewegung vom $7.531 Hoch auf $6.859 Tief.

Ein erfolgreicher Durchbruch über den $7.690er Bereich könnte das Tempo für einen Test des $7.800er Widerstands bestimmen. Das endgültige Ziel für die Haussiers könnte in den kommenden Tagen bei $8.000 liegen.
Rückzug in BTC könnte begrenzt sein

Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der Kurs die $7.300-Unterstützung testen. Die erste wichtige Unterstützung liegt nahe der $7.260er Marke und der 100 SMA. Weitere Verluste könnten den Abwärtstrend der Bitcoin in Richtung der $7.000 und $6.860 Unterstützung wieder in Gang bringen.

Bitcoin Preis

Wenn man sich die Grafik anschaut, handelt der Bitcoin-Preis eindeutig in einem Aufwärtstrend oberhalb der $7.300 und $7.400 Marke. Kurzfristig könnte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, aber die Haussiers scheinen in naher Zukunft einen Test bei $7.800 oder $8.000 anzustreben.

Technische Indikatoren

  • 4-Stunden-MACD – Der MACD für BTC/USD gewinnt an zinsbullischem Momentum.
  • 4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt mittlerweile deutlich über der 60er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsebene – $7.250
  • Hauptwiderstandsniveau – $7.530